Bundesprogramm Kita-Einstieg – „Brücken bauen in frühe Bildung“

Mit diesem Programm fördert das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend niedrigschwellige Angebote, die den Zugang in das deutsche System der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung erleichtern, vorbereiten und unterstützend begleiten sollen.

Neben Information und Beratung, stehen Qualifizierung und konkrete Angebote vor Ort im Fokus. Zielgruppe sind alle Familien, die bislang nicht oder nur unzureichend Zugang zum frühkindlichen Bildungssystem gefunden haben.

Die Stadt Ludwigshafen hat erfreulicherweise auf ihren Antrag hin Bundesmittel zur Umsetzung des Programms erhalten. Die Familienbildung im Heinrich Pesch Haus übernimmt in enger Abstimmung mit dem Stadtjugendamt die Koordination.

Koordination im Heinrich Pesch Haus: