Wenn der Wut-Nickel tobt… (kostenfrei)
kompetent erziehen

Wenn der Wut-Nickel tobt… (kostenfrei)

Für Eltern von Kindern im Alter von 0 bis 3 Jahren

Montag, 21.11.2022, 19:30 - 21:30 Uhr
Für: Eltern

Eltern mit Kindern im Kleinkindalter Impulse und Hilfen an die Hand zu geben mit Wut- und Trotzanfällen feinfühlig und angemessen umzugehen ist Inhalt dieses Workshops.
Die Eltern-Kind-Beziehung soll auch bei heftigen Wut- Zorn- und Ärger-Gefühlen belastbar, tragfähig und verlässlich sein.
Der Workshop fördert die kommunikativen Fähigkeiten der Eltern und erweitert gleichzeitig den Wortschatz für Gefühle bei Kindern im Kleinkindalter.

Termin: Montag, 21.11.22 , 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort: Heinrich Pesch Haus, Frankenthaler Str. 229, 67059 Ludwigshafen
Kostenbeitrag: frei

Bild: o_shumilova/shutterstock.com

Dieses Angebot wird gefördert über die Bundesstiftung Frühe Hilfen und erfolgt in Zusammenarbeit und in
Abstimmung mit den Frühen Hilfen des Jugendamtes Ludwigshafen.
Die Anmeldung erfolgt im Rahmen des Corona-Aufholpakets in Abstimmung mit den Frühen Hilfen des Stadtjugendamts Ludwigshafen.


Ulrike Strubel ist seit fast 40 Jahren verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder, ist zweifache Oma und Begleiterin ihrer 85 jährigen Mutter bei fortschreitenden Demenz. Beruflich arbeitet sie mit Eltern, Paaren, Erziehern, Lehrern und angehenden Individualpsychologischen Beratern. Ihre Angebote haben alle das gleiche Ziel. Das Miteinander soll menschlich bleiben, bzw. werden. Für die Familienbildung begleitet sie seit über zehn Jahren Eltern mit den "kess-erziehen" Kurskonzepten von Anfang an bis zur Pubertät. Lesen, Kino und Freundschaftspflege sind ihre Lieblingsbeschäftigungen in der Freizeit.

Anmeldung:


Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGBs der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus zu. Ich erhalte eine Anmeldebestätigung.