Workshop Bindeweisen für Schwangere – Rücken und Beckenboden entlasten
kompetent erziehen

Workshop Bindeweisen für Schwangere – Rücken und Beckenboden entlasten

Für Schwangere ab der 30. Woche

Dienstag, 16.06.2020, 18:00 - 20:00 Uhr
Für: Schwangere

Das Tragetuch kann nicht nur ab der Geburt eingesetzt werden, sondern schon in der Schwangerschaft
kann es uns Halt, Stütze und Entlastung bieten und ganz nebenbei weichgekuschelt werden. In diesem Kurs
wird das Tuch eingesetzt, um die Körperhaltung zu verbessern, Beschwerden im Rückenbereich zu lindern,
die Wirbelsäule aufzurichten, die Bauchmuskulatur, sowie die Stabilität und das Gleichgewicht in der Haltung
zu unterstützen.
Gemeinsam erlernen wir verschiedenen Bindeweisen für Schwangere nach FTZB®. Eine
Verbesserung wird durch das Entdecken einer individuellen Bindeweise oft direkt spürbar.
Mitzubringen: langes gewebtes Tragetuch, mind. 5,20 m (falls nicht vorhanden, besteht die Möglichkeit vor
Ort eines zu leihen oder zu erwerben, dies bitte bei der Anmeldung angeben)

Termin: 16.06.2020, 18:00Uhr bis 20:00 Uhr

Leitung: Helena Heß, Trageberaterin

Ort: Villa fambili im HPH

Kostenbeitrag: Einzelpreis: 25 €, Paarpreis: 40 €

Facebook  

Anmeldung:

Ticket-Typ Preis Plätze
Einzelpreis 25,00 €
Paarpreis 40,00 €


Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGBs der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus zu. Ich erhalte eine Anmeldebestätigung.