Vortrag “GeTragen sein”
kompetent erziehen

Vortrag “GeTragen sein”

Dienstag, 16.06.2020, 17:00 - 18:30 Uhr
Für: Eltern

Tragen ist bewegter Körperkontakt.
Warum werden Babys so gerne getragen und welche Vorteile hat es für die Beziehung und die Entwicklung
des Kindes, aber auch der Eltern? Wie wird „richtig“ getragen und worauf sollte ich bei einer Tragehilfe
achten? Diese und weitere Fragen rund ums Tragen werden in diesem Vortrag beantwortet. Neben
Informationen zu diesen Themen werden die unterschiedlichen Tragesysteme, sowie Tucharten vorgestellt.
Im Anschluss an den Vortrag gibt es die Möglichkeit, sich verschiedenen Tragehilfen anzusehen und mit
einer Puppe auszuprobieren.
Eine Anprobe mit Kind/Baby, sowie eine individuelle Beratung sind aufgrund des zeitlichen Rahmens nicht
möglich. Es können im Anschluss des Kurses Tücher erworben oder bestellt werden.

 

Termin: 16.06.2020, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Leitung: Helena Heß, Trageberaterin

Ort: FB 2, Villa fambili im HPH

Kostenbeitrag: 10 € Einzelpreis, 15 € Paarpreis

 

Facebook  

Anmeldung:

Ticket-Typ Preis Plätze
Einzelpreis 10,00 €
Paarpreis 15,00 €


Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGBs der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus zu. Ich erhalte eine Anmeldebestätigung.