Achtung: Macht-Wippen-Alarm im Kinderzimmer!
erleben

Achtung: Macht-Wippen-Alarm im Kinderzimmer!

Für Eltern, die eine positive Autorität für’s Kind sein wollen

Freitag, 27.11.2020, 19:30 - 21:30 Uhr
Für: Erwachsene

Mutter und Vater sind die ersten Autoritäten im Leben eines Kindes. Sie prägen den späteren Umgang mit männlicher und weiblicher Autorität. Welches Bild möchte ich meinem Kind vermitteln zum Thema Autorität und bin ich dafür ein gutes Vorbild? Was ist ein souveräner und zeitgemäßer Umgang mit Autorität? Was wurde mir selbst von den eigenen Eltern vermittelt? Was habe ich übernommen, wo habe ich mich weiterentwickelt? Die Referentin hat dazu einen Ratgeber geschrieben und will kurzweilig und interaktiv mit Ihnen Antworten auf diese spannende Erziehungsfrage finden.

Leitung: Ulrike Strubel, Individualpsychologische Beraterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Erzieherin, systematischer Eltern-Coach
Termin: 27.11.2020, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort: Heinrich Pesch Haus, Frankenthaler Str. 229, 67059 Ludwigshafen

Ausnahmsweise kostenfrei.

Facebook  

Ulrike Strubel ist seit fast 40 Jahren verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder, ist zweifache Oma und Begleiterin ihrer 85 jährigen Mutter bei fortschreitenden Demenz. Beruflich arbeitet sie mit Eltern, Paaren, Erziehern, Lehrern und angehenden Individualpsychologischen Beratern. Ihre Angebote haben alle das gleiche Ziel. Das Miteinander soll menschlich bleiben, bzw. werden. Für die Familienbildung begleitet sie seit über zehn Jahren Eltern mit den "kess-erziehen" Kurskonzepten von Anfang an bis zur Pubertät. Lesen, Kino und Freundschaftspflege sind ihre Lieblingsbeschäftigungen in der Freizeit.

Anmeldung:


Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGBs der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus zu. Ich erhalte eine Anmeldebestätigung.