Wenn Mama/Papa getrennte Wege gehen… (Online)
kompetent erziehen

Wenn Mama/Papa getrennte Wege gehen… (Online)

... 12 Bitten eines Kindes/Jugendlichen an seine getrenntlebenden Eltern

Montag, 22.03.2021, 20:00 - 21:30 Uhr
Für: Eltern

Eine Trennung oder Scheidung ist für alle Beteiligten keine einfache Sache. Dein Kind/Jugendlicher verkraftet die Situation leichter, wenn von beiden Seiten die Botschaft kommt: „Von deinem Vater/deiner Mutter trenne ich mich – doch dein Papa/deine Mama bleibe ich immer! Die Referentin stellt das systemische Modell vom Familienhaus vor und die 12 Bitten von Kindern/Jugendlichen an beide Elternteile.

Die Teilnehmenden bekommen den Zugangslink kurz vor Veranstaltungsbeginn zugeschickt.

Termin: 22.03.2021, 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Kostenbeitrag: 15 € pro Person, Paarpreis auf Anfrage


Ulrike Strubel ist seit fast 40 Jahren verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder, ist zweifache Oma und Begleiterin ihrer 85 jährigen Mutter bei fortschreitenden Demenz. Beruflich arbeitet sie mit Eltern, Paaren, Erziehern, Lehrern und angehenden Individualpsychologischen Beratern. Ihre Angebote haben alle das gleiche Ziel. Das Miteinander soll menschlich bleiben, bzw. werden. Für die Familienbildung begleitet sie seit über zehn Jahren Eltern mit den "kess-erziehen" Kurskonzepten von Anfang an bis zur Pubertät. Lesen, Kino und Freundschaftspflege sind ihre Lieblingsbeschäftigungen in der Freizeit.

Anmeldung:

15,00 €


Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGBs der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus zu. Ich erhalte eine Anmeldebestätigung.