Kinderyoga (7 bis 13 Jahre) – Ausfall aufgrund der Coronaverordnung
erleben

Kinderyoga (7 bis 13 Jahre) – Ausfall aufgrund der Coronaverordnung

5 Nachmittage für Kinder von 7 bis 13 Jahren

Freitag, 15.01.2021 - 12.02.2021, 16:40 - 17:50 Uhr
Für: Eltern, Kinder

Kinderyoga bietet eine wunderbare Möglichkeit, mit Spaß und Freude Kinder in Ihrer körperlichen und geistigen Entwicklung zu fördern. Es bringt Entspannung, bessere Körperwahrnehmung und fördert Konzentration, Kreativität sowie ein besseres soziales Verhalten. Kinder sind geborene Yogis und freuen sich, die Welt mit den kreativen Yoga- und Bewegungsspielen sowie Körper- und Entspannungsübungen in Begleitung von Liedern und Klängen zu entdecken.

5 Termine jeweils freitags, 15.01.2021 bis 12.02.2021 von 16:40 Uhr bis 17:50 Uhr

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Söckchen und ein Handtuch für die Matte

Leitung: Diana Gillmann, Kinderyogalehrerin

Kostenbeitrag: 55 €

Hinweis: Der Kurs kann coronabedingt leider nicht stattfinden.


Diana Gillmann Diana Gillmann arbeitet seit vielen Jahren als Yoga-, Wirbelsäulen- und Pilateslehrerin in verschiedenen Institutionen. Seit 2019 ist sie eine zertifizierte Kinderyogalehrerin, die sehr viel Spaß an der Arbeit mit Kindern hat und dies auch als Kindertanzlehrerin fortsetzen wird. Als Mutter zweier Kinder liebt sie es die Zeit mit ihrer Familie draußen in der Natur oder beim kreativen Spielen zu verbringen.

Anmeldung:

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGBs der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus zu. Ich erhalte eine Anmeldebestätigung.