Mit kessen Strubel-Tipps durch’s Jahr (Online)
kompetent erziehen

Mit kessen Strubel-Tipps durch’s Jahr (Online)

Fünf Abende für Eltern, die bereits einen Kess-erziehen-Kurs besucht haben

Freitag, 07.05.2021 - 14.01.2022, 19:30 - 21:30 Uhr
Für: Eltern

Immer wieder gewünscht, nun erfüllt. Ulrike Strubel vertieft die Inhalte aus den kess-erziehen Kursen (Basis/Pubertät) und begleitet dich als Mutter/Vater in der Erziehung. Du bekommst in jeder Einheit kesse Impulse plus konkrete Strubel-Tipps auf deine Fragen. Hier die Themen und Termine, die in sich abgeschlossen sind, doch nur als Gesamtpaket gebucht werden können.


Einheit 1: Kess-erziehen – Kennst Du dein Menschenbild und deine Werte?

Wie soll dein Kind – spätestens mit 18 Jahren – im Leben stehen? Soll es ein selbstbewusster, glücklicher, zufriedener, ehrlicher und aufrichtiger, konfliktfähiger, teamfähiger, verantwortungsbewusster Mensch werden, oder am liebsten alles zusammen? Bleibt die spannende Frage, was du als Mutter/Vater tun kannst, damit das gelingt.
Termin: Fr. 07.05.2021 von 19:30 – 21.30 Uhr

Einheit 2: Starke Gefühle – Wann, warum, wozu gehst Du auf die Palme?
Vielleicht erinnerst du dich noch an meinen Satz: „Dein Kind ist dein bester Coach.“ Heftige Gefühle wie Wut, Zorn, Enttäuschung, Hilflosigkeit, Traurigkeit, Ohnmacht … weisen dich auf eine „Altlast“, auf einen eigenen Schmerz hin. Diese gilt es zu entschlüsseln, um als Mama/Papa-Persönlichkeit zu reifen und zu wachsen.
Termin: Fr. 26.06.2021 von 19:30 – 21.30 Uhr

Einheit 3: Konflikt und Streit – Was kannst du tun, was solltest du vermeiden?
Keiner von uns mag Konflikte oder Streit und doch gehören sie zum Leben dazu. Daher lohnt sich der Blick von „oben“ mit Abstand hier ganz besonders. Antworten auf Fragen wie: Wer hat das Problem? Worum genau geht es in dem Konflikt? Was liegt dahinter, was kommt zu kurz …? Liefern wertvolle Hinweise ob du etwas und was genau du tun kannst.
Termin: Fr. 24.09.2021 von 19:30 – 21.30 Uhr

Einheit 4: Umgang mit Autorität(en) – Welcher Typ bin ich, was vermittle ich dem Kind?
Bei diesem spannenden Thema lohnt sich der Blick in die eigene Geschichte gleich doppelt. Was wurde dir von deinen Eltern vermittelt? Was hast du übernommen, was hast du abgelehnt? Nun bist du selbst als Mutter/Vater eine wichtige Autorität für’s Kind. Welches (Vor)-Bild von männlicher und weiblicher Autorität bist du, vermittelst Du?
Termin: Fr. 19.11.2021 von 19:30 – 21.30 Uhr

Einheit 5: 24 Stunden hat ein Tag – Wo und wann findest Du Zeit nur für dich?
In dieser Einheit geht es um 5-Minuten-Zeitinseln im Alltag, um Erholungspausen, die zuhause oder außer Haus möglich sind. Wie kannst du dein Kind mit einbinden, welche Worte kannst du wählen, damit dein Kind dein Bedürfnis nach Ruhe und Erholung respektiert und akzeptiert?
Termin: Fr. 14.01.2022 von 19:30 – 21.30 Uhr

 

Kostenbeitrag: 60 € für alle Einheiten, Paarpreis auf Anfrage

 


Ulrike Strubel ist seit fast 40 Jahren verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder, ist zweifache Oma und Begleiterin ihrer 85 jährigen Mutter bei fortschreitenden Demenz. Beruflich arbeitet sie mit Eltern, Paaren, Erziehern, Lehrern und angehenden Individualpsychologischen Beratern. Ihre Angebote haben alle das gleiche Ziel. Das Miteinander soll menschlich bleiben, bzw. werden. Für die Familienbildung begleitet sie seit über zehn Jahren Eltern mit den "kess-erziehen" Kurskonzepten von Anfang an bis zur Pubertät. Lesen, Kino und Freundschaftspflege sind ihre Lieblingsbeschäftigungen in der Freizeit.

Anmeldung:

60,00 €


Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGBs der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus zu. Ich erhalte eine Anmeldebestätigung.