Grundkurs Erzählen
qualifizieren

Grundkurs Erzählen

Geschichten frei erzählen lernen oder: Einsteigerkurs fürs Erzählen

Montag, 28.10.2019, 9:00 - 17:00 Uhr

„Woher auch immer eine Erzählung kommt und was für eine Botschaft sie auch vermittelt, ihr Zauber liegt darin, das Denken herauszufordern und die Phantasie anzuregen.“ – Anita Ganeri

Seit alsher und überall in der Welt werden Geschichten erzählt, in Küchen ebenso wie in Kirchen, in Betten und auf Straßen, beiläufig oder hochoffiziell. Schon immer war das Erzählen einerseits Bestandteil des Alltags, andererseits aber auch eine besondere Kunst, die heute – nach langem Dornröschenschlaf – eine Renaissance erlebt. Aber wer traut sich heute noch frei zu erzählen – ohne Textvorlage? Kann das Erzählen von Geschichten erlernt werden? Denn in Geschichten können wir die bunte Vielfalt der Welt kennen lernen und so im Anderen uns selbst entdecken.

Die Fortbildung wendet sich an Menschen

  • die beruflich mit Kindern, Erwachsenen oder Jugendlichen arbeiten
  • die selbst Kinder (oder Enkelkinder) haben
  • die Freude am Geschichtenerzählen haben.

Leitung: Thomas Hoffmeister-Höfener, Künstlerische Leiter der Erzählwerkstatt im HPH, Theomobil e.V., Sendenhorst

Kostenbeitrag: 95 € inkl. Verpflegung; 30 € für Erzählwerkstatt-Kitas der „Offensive Bildung“ inkl. Verpflegung

Facebook  


Anmeldung:

Ticket-Typ Preis Plätze
Standard-Ticket 95,00 €
Erzählwerkstatt-Kita 30,00 €


Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGBs der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus zu. Ich erhalte eine Anmeldebestätigung.