Fachtagung: Erzählen für Kinder in der digitalen Welt
qualifizieren

Fachtagung: Erzählen für Kinder in der digitalen Welt

Donnerstag, 28.03.2019, 9:00 - 16:00 Uhr

Kinder wachsen heute in einer digitalen Welt auf. Welchen Einfluss haben digitale Medien auf ihre Entwicklung? Und welche Bedeutung hat das Erzählen in dieser Situation für Kinder noch? Der Fachtag bietet Information, Austausch und praktische Impulse für die eigene pädagogische Praxis.

Leitung: Kerstin Hofmann, Familienbildung im HPH und Thomas Hoffmeister-Höfener, Künstlerische Leiter der Erzählwerkstatt im HPH, Theomobil e.V., Sendenhorst

 

Weitere Informationen zum geplanten Programm finden Sie in unserem Flyer.

Facebook  

Kerstin Hofmann Leiterin der Familienbildung im HPH ist Diplom-Pädagogin und Erzieherin. Nach ihrem Studium der Erziehungswissenschaften (Medien- und Betriebspädagogik) an der Universität Koblenz-Landau kam sie 2005 mit der Offensive Bildung der BASF SE (Projekt Qualität von Anfang an) ins Heinrich Pesch Haus und ist seit 2009 in der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus verwurzelt. Ihre Schwerpunkte liegen u.a. im Bereich Frühkindliche Bildung, Qualifizierung von Sprachförderkräften, Erzählwerkstatt. Als Mutter von drei Jungs im Alter von 6 (Zwillinge) und 2 Jahren lebt sie das Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Gemeinsam mit den Kindern die Welt entdecken ist ihr größtes Hobby, aber auch Aktivitäten in der Natur sind ihr wichtig. k.hofmann@familienbildung-ludwigshafen.de Tel. 0621 5999-171



Anmeldung:

17,00 €


Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGBs der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus zu. Ich erhalte eine Anmeldebestätigung.