Erzählwerkstatt im HPH: Erzählen mit Hand und Fuß
qualifizieren

Erzählwerkstatt im HPH: Erzählen mit Hand und Fuß

Fortbildung

Donnerstag, 30.09.2021, 9:00 - 17:00 Uhr
Für: Erwachsene

Wenn wir erzählen, kreieren wir durch Mimik, Haltungen und Gesten verschiedene Charaktere und Figuren. Wir bewegen uns in Räumen und erschaffen Landschaften, die nur imaginiert sind und wir benutzen Gegenstände, die nicht vorhanden sind.

Oft werden diese Punkte nur sehr skizzenhaft angerissen, undeutlich gespielt und ihre Möglichkeiten nicht ausgereizt.

Deshalb geht es in diesem Workshop um die Basistechniken des Bewegungstheaters.

  • Wie kann ich schnell einen Charakter erschaffen?
  • Wie fühle ich mich in ein Tier ein?
  • Wodurch wird ein Raum lebendig und sinnlich erlebbar?
  • Wie schaffe ich mir ein Repertoire an Gesten?
  • Was sind hilfreiche Tools für eine packende Erzähldynamik?

Aus dem Kursprogramm:

  • Körperzentren und ihre Bedeutung
  • Sensibilisierungs- und Sinnesübungen
  • Vorstellungs- und Imaginationstraining
  • Sprache und Gesten
  • Charaktere und Figuren
  • Mimische Ersetzung

Termin: 30.09.2021, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Leitung: Bernd Witte, Schauspieler, Pantomime und Regisseur
Ort: Heinrich Pesch Haus, Frankenthaler Str. 229, 67059 Ludwigshafen
Kostenbeitrag: 110,00 € inkl. Verpflegung


Erzählwerkstatt im HPH

Fortbildungen September 2021 bis November 2022
> Download starten

Anmeldung:

110,00 €


Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGBs der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus zu. Ich erhalte eine Anmeldebestätigung.