Erstes kreatives Gestalten im Frühling
kompetent erziehen

Erstes kreatives Gestalten im Frühling

Für Eltern mit Kindern zwischen 18 Monaten und 3 Jahren

Freitag, 29.03.2019, 10:00 - 12:00 Uhr
Für: Familien

Kooperationsveranstaltung der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus und des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses

Gemeinsame Erlebnisse unterstützen die Bindung. Gute Bindung ist die wichtigste Voraussetzung für Bildung, Entwicklung und Gesundheit. Im Kurs haben Eltern die Gelegenheit auch schon mit ihren Kleinsten kreative Spiel- und Bastelangebote durchzuführen und durch das gemeinsame Tun eine gute Bindung zu stärken.

Kostenbeitrag:  5 € (Materialkosten)

 

Facebook  

Iris Letsch Koordinatorin fambili ist selbständige Familienpädagogin mit langjähriger Erfahrung in der Eltern-Kind-Gruppenarbeit, TZI-Leiterin (Diplom), Autorin, Gesundheits- und Präventionsberaterin. Im Eltern-Kind-Bereich ist sie seit 2014 bei der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus tätig. Sie hat das Konzept für die „Inselzeit“ entwickelt und ist jetzt dafür zuständig, die Angebote im Bereich „fambili“ für Eltern mit kleinen Kindern bis drei Jahren auszubauen. Ihr Anspruch: „Junge Familien sollen Qualitätszeit erleben.“ Darüber hinaus arbeitet sie als selbständige Mitarbeiterin bzw. Beraterin beim GO-LU-Ärztenetz und dem Kinderschutzbund. Sie ist verheiratet, hat zwei Söhne und fotografiert gerne. i.letsch@familienbildung-ludwigshafen.de Tel. 0621 5999-360

Anmeldung:

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGBs der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus zu. Ich erhalte eine Anmeldebestätigung.