Erfolgreich als Familie sein? Mit dem Familienrat gelingt’s! (Online)
kompetent erziehen

Erfolgreich als Familie sein? Mit dem Familienrat gelingt’s! (Online)

5 Online-Abende für Eltern, die Konflikte mit Kindern (ab 3 Jahren aufwärts) auf Augenhöhe lösen wollen

Montag, 25.10.2021 - 29.11.2021, 20:00 - 21:30 Uhr
Für: Eltern

Familienrat ist der Königsweg der Kindererziehung. Hier zählt jede Meinung, jede Stimme ist gleich wichtig, jeder wird gehört und ernst genommen. Nur so lassen sich Konflikte, die unvermeidbar sind, wenn Menschen zusammenleben, kreativ und konstruktiv lösen.

Die Themen der 5 Abende:

– Bereits am ersten Abend bekommen Sie eine Checkliste an die Hand, haben konkrete Ideen im Kopf, wie Sie alle an einen Tisch bekommen.

– In den Einheiten 2 und 3 lernen Sie die Kraft von Ermutigung und Zugehörigkeitsgefühl kennen, damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass alle Familienmitglieder freiwillig kooperieren gemäß dem Motto: „Wir wollen einander helfen!“

– Nach den Abenden 4 und 5 verstehen Sie was hinter dem Störverhalten von Kindern liegt, damit lassen sich viele Machtkämpfe im Alltag vermeiden.

– Außerdem lernen Sie Alternativen zu Bestrafung und Androhung kennen und erleben, dass gemeinsames Feiern schöner ist als jede Form von Belohnung.

Freuen Sie sich auf 5 Online-Abende, die Ihren Alltag mit Kind(ern) leichter, friedlicher, schöner machen.

Termine (jeweils montags, 20 bis 21:30 Uhr):
25.10., 01.11., 15.11., 22.11., und 29.11.2021

Den Zugangslink bekommen die Teilnehmenden kurz vor Veranstaltungsbeginn zugeschickt.


Ulrike Strubel ist seit fast 40 Jahren verheiratet, hat zwei erwachsene Kinder, ist zweifache Oma und Begleiterin ihrer 85 jährigen Mutter bei fortschreitenden Demenz. Beruflich arbeitet sie mit Eltern, Paaren, Erziehern, Lehrern und angehenden Individualpsychologischen Beratern. Ihre Angebote haben alle das gleiche Ziel. Das Miteinander soll menschlich bleiben, bzw. werden. Für die Familienbildung begleitet sie seit über zehn Jahren Eltern mit den "kess-erziehen" Kurskonzepten von Anfang an bis zur Pubertät. Lesen, Kino und Freundschaftspflege sind ihre Lieblingsbeschäftigungen in der Freizeit.

Anmeldung:

60,00 €


Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGBs der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus zu. Ich erhalte eine Anmeldebestätigung.