„Eine gemischte Tüte und ein Comic, bitte“ – Taschengeld in der Familie
kompetent erziehen

„Eine gemischte Tüte und ein Comic, bitte“ – Taschengeld in der Familie

Mittwoch, 27.02.2019, 18:30 - 20:00 Uhr
Für: Eltern, Familien

Ab einem bestimmten Alter kommt in jeder Familie das Thema Taschengeld auf. Das stellt Eltern nicht selten vor große Herausforderungen: Wieviel Taschengeld ist in welchem Altern angebracht? Darf sich mein Kind alles von seinem Taschengeld kaufen? Muss mein Kind sparen? Sollte Taschengeld als Belohnungs- oder Sanktionsmittel dienen? Die Veranstaltung gibt praktische Hinweise und regt zum Austausch an.

Leitung: Volker Machatschek, HypoVereinsbank Ludwigshafen, und Jana Schmitz-Hübsch
Kostenbeitrag: frei

Facebook  

Anmeldung:

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.

Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGBs der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus zu. Ich erhalte eine Anmeldebestätigung.