Autogenes Training zur Stressbewältigung und Burnoutprävention (Online-Seminar)
erleben

Autogenes Training zur Stressbewältigung und Burnoutprävention (Online-Seminar)

8 Termine

Montag, 11.01.2021 - 08.03.2021, 19:45 - 20:45 Uhr
Für: Erwachsene

Autogenes Training ist eine bewährte Entspannungsmethode, die „in gesunden Tagen“ erlernt werden kann, um sie in Stresssituationen zur Verfügung zu haben. Aufeinander aufbauend erlernen Sie die 6 Grundstufen des Autogenen Trainings (Übungen zur Schwere, Wärme, Atmung, Herztätigkeit, Sonnengeflecht und Stirnkühle). Durch die innere Vorstellung führen Sie einen entspannten Zustand der Muskeln und Gefäße selbstständig – „autogen“ – herbei. Ruhe und Gelassenheit können sich nach etwas Übung leicht einstellen. Gleichzeitig können sich körperliche Stress-Signale wie z.B. Schlafstörungen, erhöhter Blutdruck, etc. verringern.
Das Training kann überall angewendet werden – zu Hause, im Büro, unterwegs.

Mit einem Handout für jede Stunde können Sie das Autogene Training in Ruhe zu Hause durchführen und vertiefen.

Referentin: Daniela Heil, Lehrerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Entspannungs- und Resilienztrainerin

Kursdauer und –termine: ab 11.01.2021 bis 08.03.21 (außer 25.01.2021), 19:45 Uhr bis 20:45 Uhr (8 Termine)

Teilnahmegebühr: 80 € pro Person

 


Daniela Heil unterrichtet als Förderschullehrerin in der Inklusion an Schwerpunktschulen in Rheinland-Pfalz. Als Heilpraktikerin für Psychotherapie bietet Sie seit mehreren Jahren zusätzlich Vorträge, Workshops, Seminare sowie Beratung und Coaching für hochsensible Menschen an (www.hochsensibel-entspannt.de). Sie begleitet dabei mit Feingefühl und tiefer Wertschätzung für das Potential, das in jedem Menschen steckt. In ihrer Qualifikation als Entspannungspädagogin hält sie regelmäßig zertifizierte und von den meisten gesetzlichen Krankenkassen bezuschusste Entspannungskurse zur Stressbewältigung und Burnoutprävention freiberuflich in Mannheim. Das Reisen und Entdecken genießt sie in ihrer Freizeit ebenso wie stille Momente zum Abtauchen und Innehalten.

Anmeldung:

80,00 €


Mit meiner Anmeldung stimme ich den AGBs der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus zu. Ich erhalte eine Anmeldebestätigung.