PEKiP-Gruppe für im Okt./Nov. 2016 geborene Kinder (Teil 2)

25. Apr. 2017, 15:00 bis 16:30 Uhr

PEKiP ist ein Angebot der Elternbildung im Sinne einer Entwicklungsbegleitung während des wichtigen ersten Lebensjahres des Kindes. Sie erhalten Bewegungs-, Spiel- und Sinnesanregungen, um ihr Kind in seiner Entwicklung positiv zu unterstützen. Die Babys sind während der Gruppenstunden nackt im warmen Raum, damit sie sich besser bewegen können.
Durch den intensiven Kontakt und die genaue Beobachtung Ihres Babys werden Sie angeregt wahrzunehmen, was ihm Spaß macht, wie lange es spielen und sich bewegen möchte.
Die Babys machen erste Erfahrungen im Umgang mit Gleichaltrigen.
Die Eltern haben die Möglichkeit, sich auszutauschen und voneinander zu lernen. Darüber hinaus können wichtige Themen (wie z.B. Entwicklung, Ernährung, Erziehung, Berufstätigkeit…) besprochen werden.
Die Kurse werden gemäß den Standards des PEKiP e.V. durchgeführt und von zertifizierten PEKiP-Gruppenleiterinnen geleitet.

Di 25.04 bis 20.06.2017, 15 bis 16.30 Uhr, 8 Termine

Leitung: Stela Florentina Russo, Dipl.-Sozialarbeiterin, PEKiP-Kursleiterin
Kostenbeitrag: 76 €


Veranstaltungsort
Heinrich Pesch Haus - Katholische Akademie Rhein-Neckar

Anmeldung

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Kategorien

Familienleben und Erziehung


iju0ssax
  • << Mai 2017 >>
    MDMDFSS
    1 2 3 4 5 6 7
    8 9 10 11 12 13 14
    15 16 17 18 19 20 21
    22 23 24 25 26 27 28
    29 30 31 1 2 3 4
  • Mit Hochsensibilität achtsam Leben

    Die Lehrerin, Heilpraktikerin und Entspannungstrainerin Daniela Heil lädt zu Vortrag und Gespräch ein. Erfahren Sie am Mittwoch, 26.04.2017, mehr darüber, was Hochsensibilität ist und wie Sie damit achtsam leben können.
  • Schenken Sie Ferien – schenken Sie Sprache!

    Ferien für Kinder und Integration für geflüchtete Menschen >>mehr erfahren 

    Wir danken allen Spendern ganz herzlich für Ihren Beitrag!
  • Programm

    Blick in das Programm Frühling und Sommer 2017