Kooperationsveranstaltung der Familienbildung im Heinrich Pesch Haus und des St. Marien- und St. Annastiftskrankenhauses

Babyzeit gemeinsam erleben

11. Apr. 2018, 9:00 bis 9:50 Uhr

Die Tanzpädagogin Sabrina Wurtz setzt mit ihrem Konzept neue pädagogische Schwerpunkte in Babys erstem Lebensjahr. Neben der gängigen Förderung der Entwicklungsgrundsteine, wie gemeinsames Singen, Spielanleitungen, Ernährungs- und Gesundheitstipps, setzt dieser Kurs zusätzlich auf einen klangvollen Einstieg in die Musikalität und Mobilität der Kleinsten. Diverse Klanginstrumente werden vom Baby erkundet und Bewegungsabläufe gemeinsam mit Mama/Papa erlebt. Dieser Kurs richtet sich an alle Eltern, die sich den Austausch mit anderen Eltern wünschen und gleichzeitig spielerische sowie musikalische Anregungen suchen.

Mi 11.04.2018 bis 13.06.2018 (außer 28.03., 04.04. und 09.05.2018), jeweils 9 bis 9.50 Uhr, 9 Termine (Teil B)

Ort: Heinrich Pesch Haus
Leitung: Sabrina Wurtz, Tanzpädagogin
Kostenbeitrag: 81 €

 

 


Veranstaltungsort
Heinrich Pesch Haus - Katholische Akademie Rhein-Neckar

Anmeldung

Frau
Herr


Kategorien

Familienleben und Erziehung